Selbsttragender Fotorucksack

peterfu erstellte das Thema Selbsttragender Fotorucksack

3 Jahre 5 Monate her

Seid gegrüßt!

Da sich die Auslieferung des selbsttragenden Fotorucksacks der Firma Lowestopfrotto verzögert, war ich auf der Suche nach einer guten Alternative - und ich bin fündig geworden. Ich habe mich für einen FStop entschieden: Ajna mit Large Slow ICU. Da passt alles gut rein (2 spiegellose Gehäuse und 5 Objektive und viel Kleinkram) und es bleibt Platz für Kleidung, Wasser und dergleichen. Das Tragesystem ist für mich perfekt. Er lässt sich sehr gut einstellen und bietet hohen Komfort. Falls ihr etwas sucht - es lohnt sich wirklich, dort einmal nachzusehen. Nachricht an mich für weitere Infos und Probetragen ....

Euch eine lichtreiche Zeit
Peter

Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

wolfcgn antwortete auf das Thema: Selbsttragender Fotorucksack

3 Jahre 5 Monate her

Vielen Dank dafür, dass Du mit uns Deine Erfahrungen mit Deinem neuen Rucksack teilst. F-Stop gehört hier ganz eindeutig zu den besten Herstellern.

Das ist ja schon ein Zufall. Vor wenigen Wochen habe ich mir gebraucht ebenfalls einen Rucksack, aber im neuwertigen Zustand, gekauft. Es ist der Lowepro Pro Trekker 400 AW. Dieses neu nicht mehr erhältliche Modell habe ich mir ausgesucht, weil dort recht genau meine beiden OM-D's mit angesetzten Teleobjektiven und Telekonvertern hinein passen (FT 300/2.8, EC-20, MMF-1 bzw. mFT 300/4.0, MC-14). Bisher bin ich mit dem Rucksack sehr zufrieden. Wenn nur eine Kamera mit angesetztem Tele mitkommen soll, dann verwende ich weiterhin mein erprobtes Lowepro Flipside.

Viel Spaß mit Deinem feinen Fotokucksack und immer bestes Licht!

Viele Grüße
Wolfgang

Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

volker antwortete auf das Thema: Selbsttragender Fotorucksack

3 Jahre 5 Monate her

Hallo Peter,

wieso nett man das Teil "selbsttragend"?

Und was versteht man unter dem Addon "Large Slow ICU"?

Danke und viele Grüße
Volker

P.S.: Hier mal der Link zu diesem Rucksack Anja von F-Stop .

Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

wolfcgn antwortete auf das Thema: Selbsttragener Fotorucksack

3 Jahre 5 Monate her

Hallo Volker,

auch wenn ich nicht Peter bin, so schreibe ich mal etwas dazu... ;-)

Also ich gehe davon aus, dass die Bezeichnung "selbsttragend" auf die Konstuktion des Rucksacks zurückzuführen ist, die auf einen Aluminiumrahmen fußt. Das erinnert mich an die Konstruktion von Autos. Früher gab es den "Plattformrahmen", bei dem auf einem stabilen Holz- oder auch später Stahlrahmen (z.B. beim VW Käfer) die Karosse geschraubt wurde. Die Plattform hielt den Wagen sozusagen zusammen... ;-)

Später kam dann die selbsttragende Karosserie, wo die gesamte Karosse als Konstruktionseinheit für die Stabilität des Fahrzeuges unentbehrlich ist. Dabei wird u.a. Gewicht gespart und zudem die Stabilität noch weiter erhöht.

So wird es wohl auch beim Rucksack sein, wo dieser durch einen Alu-Rahmen "in Form gehalten" wird; dieses wird wohl auch das Tragen angenehmer machen. Zudem soll der Rucksack über ein individuell und besonders akkurat einstellbares Tragesystem verfügen. Peter wird da sicherlich noch weiteres berichten können... ;-)

Nun ja, man muss bei F-Stop sich erst einmal die Inneneinrichtung aussuchen (ICU) - diese können ggf. auch als einzelne Taschen verwendet werden. Darum herum kauft man sich dann den passenden Rucksack, und wenn man noch eine besonders wetterfeste Regenhülle haben möchte, so gibt es diese auch als Zubehör. Das kostet dann schon etwas und setzt auch voraus, dass man genau weiß, was man haben möchte. Dafür gibt es viele individuelle Möglichkeiten, die so kaum ein anderer Hersteller bieten kann.

Für mich habe ich jedenfalls eine andere Lösung gesucht und gefunden. Aber so ein F-Stop-Rucksack ist schon eine feine Sache...

Viele Grüße
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

peterfu antwortete auf das Thema: Selbsttragender Fotorucksack

3 Jahre 5 Monate her

Seid gegrüsst!

Wolfgang hat ja schon umfassend geantwortet. Das tolle bei FStop sind die Kombinationsmöglichkeiten. So wäre es zB möglich, für einen Rucksack verschiedene ICUs anzuschaffen - jeweils für die unterschiedlichen Touren. Einige haben einen Standardeinsatz und tauschen diesen gegen einen speziellen Makroeinsatz aus, der dann gepasst werden kann. Immer jeweils auf der Grundlage eines ICUs. Ich finde das System sehr überzeugend und ein Blick auf die Homepage für Fstop zeigt die Möglichkeiten.

Selbsttragend - ich fürchte, ich muss mich bei euch entschuldigen,..... aber ich hatte die Überschrift am 1.4. geschrieben (daher auch der verballhornte Name) .... Ich träume von einem selbsttragendem Ruckaack, der neben mir läuft und mich unbeschwert fotografieren lässt. Jetzt nach dem Umstieg von DSLR auf DSLM fühle ich mich fast so.

Euch einen sonnigen Sonntagabend und guten Einstieg in die Woche.
Peter

Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok